Innovative Lösungen zu Ihrem Wohlbefinden

Next Inventions in Health.

» Wir glauben an eine nie zuvor dagewesene Harmonie zwischen klassischer Medizin, neuen Technologien und digitalen Anwendungen. «

nexsana historie limbeck wachsmuth

Weiterentwicklung und neue Innovationen vorantreiben

Dr. Achim Limbeck und Marc Wachsmuth gründen die nexsana GmbH, die sich auf ausgewählte Innovationen und deren Vermarktung konzentriert.

2017 Weiterentwicklung des vormals ausgezeichneten blutstillenden Stifts ohne chemische Zusätze sowie Aufbau der Marke hämorrPEN®

2018 Auszeichnung von hämorrPEN® auf der internationalen Neuheitenmesse (iNEA) mit der Goldmedaille von Prof. Dr. Elmar Wagner und Komitee

2019 Gründung der nexsana GmbH sowie Aufbau weiterer Marken wie sensipo®

Seit 2020 Intensivierung deutschlandweiter Vertrieb in Apotheken, Marketing und

Forschungs-Aktivitäten sowie Entwicklung neuer Produkte in der Gastroenterologie und Proktologie

Innovationspreise von 2001 und 2012

Viele der medizinischen Produkte wurden wiederholt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (heute BMWK) und auf der größten internationalen Erfindermesse (iENA) ausgezeichnet.

2005 Fünf Goldmedaillen auf der iENA für die Innovationen blutstillender Stift ohne chemische Zusätze, Massagegurt zum Lösen von Bindegewebeverklebungen, Knochenzement-Injektionssystem, Kreuzbandschraube und Kompressionsgerät zum Abdrücken von Blutgefäßen (Sandsackersatz) sowie “Großen Preis der iENA 2005” für das Knochenzement-Injektionssystem

2006 – 2009 Ehrungen für Innovationen mit Gold- und Silbermedaillen auf der iENA und “ihoch3” Preis für Zerstörungsfreie Prüfung von Schlangengiften in verschlossenen Flaschen des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Therapeutisches Gerät zur Behandlung einer Peronaeusparese (Fußheberschwäche) sowie Kompresse zur Behandlung von Ulcus cruris und Künstliche und die zweiteilige Bandscheibe

2010 “ihoch3” Preis durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Goldmedaille auf der iENA 2011 sowie Verleihung des “Großen Ehrenpreises der iENA” mit der damit besonderen, erstmaligen Ehrung dieser Art seit bestehen der iENA 1948.

2011 Internationale Jury der iENA zeichnet die Medizinprodukte „UC-Wundauflage“, „Blutstillender-Nasenstift“ und das „Stattpflaster“ mit einer Goldmedaille aus

2012 Silbermedaille auf der iENA 2012 für eine Einrichtung zum Abdrücken der Punktionsstellen eines Shuntes von Dialyse-Patienten

nexsana historie limbeck delling
nexsana historie iena

Seit 2001 im Geiste Erfinder

Die nexsana GmbH baut auf die Historie der Tordynex Medical AG auf, die bereits seit 2001 innovative Medizinprodukte nach höchsten Qualitätsstandards entwickelt und dafür mehrfach ausgezeichnet wurde.

2001 Jury der Internationale Neuheitenmesse (iNEA) vergibt Goldmedaille für das Harninkontinenzband

2002 Sieger des Bundeswettbewerbs “ihoch3” des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für das Tulip-Implantat gegen Harninkontinenz feierlich übergeben von Staatssekretär Dr. Thomas an die Preisträger Dr. Kornel Tordy und Friedhelm Limbeck

2003 Goldmedaille auf der iNEA 2003 für die blutstillende Wundauflage (Kompresse)

2004 1. und 2. Preis beim “ihoch3”-Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für blutstillenden Kunststoff ohne chemische Zusätze und für die Zahnstiftschraube

nexsana logo

Unsere Konzentration: innovative Lösungen zu Ihrem Wohlbefinden

Next Inventions in Health.

Klassische Medizin, neue Technologien und digitale Anwendungen harmonieren wie nie zuvor und ermöglichen andersartige, innovative und alternative Lösungen in der Gesundheit für mehr Lebensqualität. Wir suchen nach neuen Wegen in ausgewählten medizinischen Bereichen und entwickeln innovative und hochwertige medizinische, technische sowie digitale Produkte als auch Präparate, die eine alternative und bessere Behandlung ermöglichen.

Mehr erfahren

Nützliche Links

hämorrPEN® Sortiment

Mehr Produkte des hämorrPEN® Sortiments kennenlernen.

Was hilft bei Hämorrhoiden?

Erfahren Sie mehr über Hämorrhoiden und häufige Fragen zu hämorrPEN®.

Apotheken-Finder

Finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe um hämorrPEN® noch heute zu kaufen.


Weitere Fragen?

Unser Kundenservice (Mo – Sa von 8 – 20 Uhr) für Sie:

+49 2253 93 999 41